Auswahlverfahren

Wenn Sie es in die engere Auswahl geschafft haben, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Da die Verwaltung der Unternehmensgruppe in Aschaffenburg sitzt, findet das erste Gespräch in der Regel am Verwaltungssitz statt. Auch wenn Sie sich für ein anderes Haus der Unternehmensgruppe beworben haben. Im ersten Gespräch wird bereits eine Führungskraft des jeweiligen Fachbereiches teilnehmen. Hier machen wir uns einen ersten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten. Sie haben dabei auch die Möglichkeit, erste Fragen an uns zu stellen. Im nächsten Schritt erfolgt dann ein Praktikum, in dem Sie meistens nicht nur Ihre zukünftige Führungskraft, sondern auch den einen oder anderen zukünftigen Kollegen kennenlernen werden und einen ersten Einblick in ihren möglichen Arbeitsplatz erhalten. Das wird auch Ihnen dabei helfen einzuschätzen, ob Sie zu uns passen. Wenn das Interesse nach dem Praktikum bei beiden Seiten bestärkt wurde, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein. Bei dem zweiten Gespräch lernen Sie bereits ein Mitglied der Inhaberfamilie kennen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns ganz besonders über Bewerbungen auf unserer Karriereseite bzw. den „Bewerben“-Button auf unseren Online-Stellenanzeigen. Auf diesem Weg ist sichergestellt, dass Ihre Bewerbung schnell vom richtigen Ansprechpartner gelesen und beantwortet wird. Wir nehmen aber auch Bewerbungen per E-Mail an. Sollten Sie sich mit Online-Bewerbungen nicht so gut auskennen, können Sie uns Ihre Unterlagen natürlich auch gerne per Post senden. Ihre Bewerbung besteht dabei aus einer ordentlichen Bewerbungsmappe mit Ihren sorgfältig erstellten und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Welche Unterlagen werden für die Bewerbung benötigt?

Zunächst ist es wichtig, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Zu einer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Zertifikate