Nina Frieß

Kauffrau im Einzelhandel

Warum habe ich mich für Möbel Kempf entschieden?
Ich habe mich für die Ausbildung bei Möbel Kempf entschieden, da man hier die Möglichkeiten hat, dass ganze Unternehmen kennen zulernen. Im Praktikum konnte ich schon die ersten Eindrucke bekommen wie die Ausbildung aussehen könnte. Man bekommt hier die Chance...
Mehr erfahren »

Burak Demir

Produktmanager

Warum hast du dich für Möbel Kempf entschieden?
Als wir umgezogen sind und wir neue Möbel brauchten, landeten wir beim Möbel Kempf. Irgendwie gefiel mir das ganze Ambiente, die Verkaufsgespräche und all das. Ich dachte mir: "Das hier wäre doch was für mich".
Mehr erfahren »

Marie Fleckenstein

Einkaufssachbearbeitung mit Ausbildungsbetreuung

Warum habe ich mich für eine Ausbildung bei der Firma Möbel Kempf entschieden?
Nun – zunächst habe ich mir natürlich überlegt, welche Aufgabe bzw. welcher Job zu mir am besten passt. Nach verschieden Praktika habe ich mich für den Beruf als Bürokauffrau entschieden.
Mehr erfahren »

Werner Hindelang

Hausleiter Mobile Sulzbach

Warum habe ich mich für die Firma Kempf/Mobile entschieden?
Dass ich im Jahr 1986 als junger Mensch die Chance hatte im Mobile zu beginnen, war für mich rückblickend betrachtet ein großer Glücksfall. Durch meine Ausbildung zum Schreiner hatte ich schon immer eine Affinität zu Möbeln.
Mehr erfahren »

Christoph Kröger

Bereichsleiter Fachsortimente bei Mobile

Warum habe ich mich für Möbel Kempf/Mobile entschieden?
Ich suchte zum Ende des Jahres 2012 eine neue persönliche Herausforderung, da ich in meinem erlernten Beruf als Fachmann für Systemgastronomie für mich keine Zukunft mehr sah.
Mehr erfahren »

Stefan Nebel

Warum habe ich mich für Möbel Kempf entschieden?
Das ist schon in der Schule passiert. Als ich Werkstoff (Sperrholz, Vollholz) brauchte ging ich immer in die Schreinerei von Möbel Kempf bei mir im Heimatort. Mir hat das immer sehr gut gefallen, wie die Schreiner arbeiteten.
Mehr erfahren »

Verena Klingmann

Leiterin der Boutique

Warum habe ich mich für Möbel Kempf entschieden?

Ich kam damals aus privaten Gründen in den Odenwald und lernte das Möbelhaus Kempf durch Bekannte kennen. Da ich einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz suchte, der mir Entwicklungspotential bieten konnte, reichte ich hier meine Bewerbungsunterlagen ein.
Mehr erfahren »